Brief an die Aktionäre

Sehr geehrte Aktionärinnen und Aktionäre, liebe Freunde von comdirect,

verordnet sich ein Unternehmen eine neue Strategie, dann oft deshalb, weil das Geschäftsmodell schwächelt, Marktanteile verloren gehen und Erträge schrumpfen. In Phasen guter Ergebnisse ist der Mut zur Veränderung dagegen meist weniger ausgeprägt und macht häufig einem zufriedenen „Weiter so!“ Platz.

Weiter so? Mit Blick auf die Erfolgszahlen 2015 könnte comdirect genauso verfahren. Unser Ergebnisziel mit über 90 Mio. Euro vor Steuern souverän erreicht, Erträge auf Rekordniveau, und wir können die attraktive Vorjahresdividende von 40 Cent je Aktie wiederholen. Für moderne, unabhängige Kunden die beste Wahl sein und so zugleich für unsere Aktionäre ein gutes Ergebnis erzielen – diese Gleichung ist auch im zurückliegenden Jahr aufgegangen.

Also – einfach weiter so? Wir nicht: Mitten im profitablen Wachstum haben wir begonnen, Bank von Grund auf neu zu denken, unser Geschäftsmodell neu auszurichten und das Innovationsmanagement durch einen systematischen Prozess neu aufzusetzen. Das alles macht das starke Jahr 2015 zugleich zum Startpunkt einer neuen Entwicklung. Bank. Neu gedacht. steht für unsere Weiterentwicklung von einer Direktbank zum smarten Finanzbegleiter für ein freieres Leben unserer Kunden.

Wir sind überzeugt, dass moderne und unabhängige Kunden keine Bank im herkömmlichen Sinne brauchen, sondern intelligente Lösungen rund um Finanzen. Lösungen, die – anders als traditionelles Banking – kein Fremdkörper sind im heutigen digitalen Lebensumfeld, sondern sich passgenau einfügen. 

Die ganz smart und modern unterstützen, wann und wo der Kunde dies will – und ihm so kostbare Lebenszeit schenken.

Doch was heißt „smart“? Für uns ist das klar: Einfach und schnell wie unsere vollständig digitale Konto- und Depoteröffnung per VideoIdent oder die komfortable Überweisung per smartPay. Automatisiert und intelligent wie unsere Kundentrades. Passgenau wie unser AnlageAssistent: Mit wenigen Klicks zum richtigen Anlagevorschlag. So rücken wir das Handeln und Sparen mit Wertpapieren ins moderne Leben, wo es nicht nur im aktuellen Zinsumfeld hingehört. Und so etablieren wir uns als erste Adresse im digitalen Vermögensmanagement. Das ist zugleich der Kern unserer Strategie 2020.

Eine starke Basis für die weiteren Schritte haben wir bereits: Die Kundenzahl haben wir auf 3 Mio. gesteigert und dabei im Geschäftsfeld B2C den Meilenstein von 2 Mio. Kunden erreicht. Gewachsen sind wir auch bei den Depots – um mehr als 60 Tsd. und das gegen den Markttrend. Besonders erfreulich: Unsere Depotkunden waren so aktiv wie nie zu vor. Das spiegeln auch die hohen Nettomittelzuflüsse wider, von denen ein Großteil in die Depots geflossen ist.

Über den Erfolg entscheiden auch künftig Innovationen, die rein aus Sicht der Kunden gedacht sind. Hierfür nutzen wir das Innovationspotenzial unserer Mitarbeiter und unterstützen zugleich FinTech-Start-ups mit vielversprechenden Ideen. Für diese sind wir der natürliche Partner: comdirect bietet Unterstützung von Banking-Experten und sehr ausgereifte technische Ressourcen – und hat nicht zuletzt eine eigene erfolgreiche Historie als Game Changer im Bankenmarkt.

Auch im Jahr 2016 gibt das Zielbild des smarten Finanzbegleiters die Richtung vor – ganz gleich, ob es dabei um neue Ideen, eine weiter verbesserte Infrastruktur oder unser Marketing geht. Wir stehen für die unverwechselbare Kombination einer starken Bank in der Spitzengruppe des Marktes mit der Start-up-Kultur eines FinTechs. So steht uns eine Zielkundschaft mit enormem Potenzial offen. Das werden wir nutzen, auch im Sinne unserer Aktionäre.

 

Herzliche Grüße, und handeln Sie smart! Mit comdirect.

Ihr Arno Walter

Arno Walter

Mitglieder des Vorstands

Arno Walter, Vorstandsvorsitzender comdirect bank AG

Arno Walter

CEO

Arno Walter, Jahrgang 1967, ist seit März 2015 Vorstandsvorsitzender der comdirect bank AG. Neben Corporate Strategy & Consulting verantwortet er Unternehmenskommunikation, Revision sowie Treasury & business partners. Darüber hinaus ist er Aufsichtsratsvorsitzender der European Bank for Financial Services GmbH (ebase) und Vorstandsvorsitzender der Stiftung Rechnen.

Holger Hohrein

CFO

Holger Hohrein, Jahrgang 1971, ist seit Oktober 2013 Finanzvorstand der comdirect bank AG. Neben Finanzen, Controlling & Investor Relations verantwortet er Informationstechnologie, Business Development & Innovation Management sowie Risikomanagement & Compliance.

Martina Palte

COO

Martina Palte, Jahrgang 1968, ist seit dem Jahr 2012 Mitglied im Vorstand der comdirect bank AG. Neben Service und Personal verantwortet sie als Operations- und Personalvorstand Recht, Datenschutz & Organisation, Informationssicherheit & Outsourcing-Steuerung sowie die Beratungsfelder. Darüber hinaus ist Palte stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Stiftung Rechnen.

Dr. Sven Deglow

CMO

Sven Deglow, Jahrgang 1969, ist seit September 2015 Marketing- und Vertriebsvorstand der comdirect bank AG. Neben Marketing und User Interface verantwortet er die Marktbereiche Banking, Investing und Trading.